1/4
"EIN WOHNQUARTIER IN APOLDA"​|3. Semester

​​

 


Hierbei handelt es sich um ein Semsterprojekt auf einem realen Grundstück in Apolda. Ziel war es, ein Wohnqurtier mit verschiedenen Wohnungstypen zu entwerfen. Das Grundstück ist teilweise von Gründerzeithäusern umschlossen, zwischen denen es eine Baulücke gibt, und liegt dem Neubau eines Seniorenwohnheimes gegenüber.​ Mein Entwurf umfasst vier parallele Zeilenbaukörper, zwei dazu versetzt angeordnete Solitäre und ein Gebäude, welches die Baulücke teilweise schließt. Zwischen den Gebäuden entstehen Freiräume mit Grünflächen.Der Entwurf bietet außerdem Variationen in der Erschließung (Spänner/Außengang) und der Wohnungstypologie (Geschosswohnungen/Maisonette-Wohnungen)​.